Sicherer Kauf auf Rechnung!

Black Fancy Tiger - Caridina sp.

| 3 beantwortete Fragen
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 5,19 € * 5,19 € * / 1 Stück
bis 9 0,00 € * 0,00 € * / 1 Stück
ab 10 4,99 € * 4,99 € * / 1 Stück
ab 20 4,69 € * 4,69 € * / 1 Stück
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Garantierter Versand Montag, 15.08. wenn Sie jetzt bestellen.¹
Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
Produktinformationen

Die Black Fancy Tiger wird über eine Kreuzung von Bienengarnelen (Caridina logemanni) mit Tigergarnelen (Caridina mariae) erzielt und wird daher als Caridina sp. bezeichnet. Diese Garnele ist eine Zuchtform, die in der Natur nicht vorkommt, sie wurde gezielt gezüchtet. Bienengarnelen und Tigergarnelen findet man in der Natur in Südchina, wo sie in kühlen, sauberen Bächen mit sauerstoffreichem Weichwasser vorkommen. Black Fancy Tiger Garnelen werden schon seit mehreren Jahren in der Aquaristik gezüchtet. Hier kaufen Sie ein Einzeltier des Grade A, was bedeutet, dass das Tier transparente Stellen aufweisen kann. Auch aus Grade A Garnelen kann man durch sorgfältige Zuchtselektion wieder höhere Grades herauszüchten.

Diese Zwerggarnele wird 2-3 cm groß. Die Black Fancy Tiger Grade A besitzt eine durch wenige transparente Stellen unterbrochene weiße Grundfarbe, die von der Bienengarnele stammt, und ein individuell ausgeprägtes schwarzes Muster mit Tigerstreifen, bei dem man sowohl das Erbe der Bienengarnele als auch das der Tigergarnele erkennen kann. Hier gibt es Teile typischer Muster, die bei klassischen Black Bees auftreten, in Kombination mit den dünneren Tigerstreifen von Caridina mariae. Adulte Weibchen der Black Fancy Tiger Garnelen Grade A kann man durch ihre bulligere Form und die größere Körperlänge von den Männchen unterscheiden. Bei manchen Fancy Tiger Weibchen kann man auch die sogenannte Tigerschaufel erkennen, das schaufelförmig nach unten verbreiterte zweite Hinterleibssegment. Ein Eifleck, der zur eindeutigen Identifizierung hilfreich wäre, ist häufig dank der deckenden Färbung nicht gut zu erkennen.

Black Fancy Tiger Garnelen mögen entsprechend den Vorlieben der Ausgangsarten im Aquarium sauerstoffreiches, keimarmes und weiches Wasser und einen leicht sauren pH Wert. Die Black Fancy Tiger Zwerggarnelen brauchen ein Aquarium mit der Mindestgröße von 20 Litern. Das Wasser sollte Huminstoffe enthalten. Normalerweise ist Leitungswasser für die Haltung von Hochzucht Caridina Garnelen nicht optimal. Besser ist es, auf Osmosewasser oder demineralisiertes Wasser aus einem Vollentsalzer und ein entsprechend für Bienengarnelen konzipiertes Aufhärtesalz zurückzugreifen.

In unserer Garnelio Anlage halten wir die Black Fancy Tiger Grade A Zwerggarnelen in aufbereitetem Wasser mit einem Leitwert von 250 Mikrosiemens und einem pH-Wert von leicht unter sieben. Für Bienengarnelen und andere Weichwassergarnelen ideal geeignete Aufhärtesalze finden Sie direkt bei Garnelio im Online Shop zu kaufen. Der beste Bodengrund für Hochzucht Caridina ist ein aktiver Soil, weil er die Wasserhärte niedrig hält und den pH Wert in einen leicht sauren Bereich bringt. Hier sollten Sie darauf achten, dass der Soil nicht aufgedüngt ist, also keinen Pflanzensoil wählen, wenn Sie das Aquarium bald besetzen möchten. Aufgedüngter Soil gibt am Anfang sehr viele Nährstoffe ab, was die Garnelen übel nehmen. Hier sollten Sie deshalb eine längere Zeit zuwarten, bis die Nährstoffabgabe sich eingependelt hat.

Die beste Aquarientemperatur für Black Fancy Tiger beträgt 20 Grad bis 25 Grad. Klettern die Temperaturen im Sommer höher, wird das Becken mit einem Aquariumkühler gekühlt.

Das Zuchtbecken für die Black Fancy Tiger wird nur wenig bepflanzt, damit man die Caridina sp. Zwerggarnelen gut sehen und eine Zuchtauswahl treffen kann. Außerdem vertragen sie Nitrat nicht gut, daher sollten keine anspruchsvollen Pflanzen im Aquarium sein. Optimal sind Aufsitzerpflanzen wie Bucephalandra oder Aquarienmoose zum Begrünen. Sie werden auf kleineren Steinen oder Wurzelstücken befestigt und können so aus dem Aquarium genommen werden, wenn die Garnelen nach Farbe, Farbdeckung oder Muster sortiert werden sollen. Die Pflanzen bieten den Garnelen Versteckplätze und Weidegründe, ganz verzichten sollte man auch im Hochzuchtaquarium daher nicht darauf.

Am besten halten Sie Ihre Black Fancy Tiger Garnelen in einem Artbecken. Zusammen mit Fischen, Raubschnecken oder mit Krebsen und Krabben gibt es schnell Verluste, zumal die Wasserwerte oft nicht übereinstimmen. Eventuell können Sie Ihre Caridina sp. jedoch in einem genügend großen Aquarium mit Aufwuchs abweidenden Welsen wie zum Beispiel Otocinclus vergesellschaften. Black Fancy Tiger Garnelen kreuzen sich mit allen Arten und Varianten von Caridina cantonensis, Caridina serrata, Tigergarnelen und Bienengarnelen, was zu Farbverlusten oder Musteränderungen führen kann. Schnecken tun sich erfahrungsgemäß in Hochzuchtgarnelenaquarien schwer, weil sie das Weichwasser nicht gut tolerieren. Eine gute Alternative als Aufräumtrupp sind Glanzwürmer oder Tubifex. Sie halten den Bodengrund sauber und locker und dienen den Garnelen als permanente Quelle für eiweißreiches, gesundes Lebendfutter.

Die Weibchen der Black Fancy Tiger Zwerggarnele setzen nach der Paarung mit den Männchen 15-30 Eier an, die sie unter ihrem Pleon (dem Hinterleib) tragen. Nach 3-5 Wochen schlüpfen die Junggarnelen, die fertig entwickelt sind und in Süßwasser überleben. Die Nachzucht ist bei passenden Bedingungen nicht schwierig.

Black Fancy Tiger Garnelen fressen gerne wie ihre natürlichen Vorfahren Aufwuchs, also Bakterienbeläge und Algenfilme. Sie sind omnivore Garnelen, die mehrheitlich pflanzliches Futter bevorzugen, jedoch auch Eiweiß brauchen, das man am besten durch ein entsprechendes Proteinfutter oder auch Lebendfutter wie Artemianauplien oder Frostfutter zuführt. Grüne getrocknete Walnussblätter werden sehr gut angenommen, auch überbrühte Brennnesselblätter finden die Garnelen lecker. Als Dauerfutter liefern ein Seemandelbaumblatt oder braunes Herbstlaub Huminstoffe, Gerbstoffe und wichtige Ballaststoffe.

Unsere Futterempfehlung: Die weichen Mainfeed Softpads von NatureHolic wurden für die tägliche Fütterung konzipiert. Sie enthalten alle Nährstoffe, die Garnelen für den Panzeraufbau, die Eibildung und das Wachstum benötigen. Bei der Herstellung achten wir auf eine schonende und umweltfreundliche Produktion, bei der die Vitamine und anderen wertvollen Inhaltsstoffe weitestgehend erhalten bleiben.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.


Kundenbewertungen (1)
5 von 5
Durchschnittliche Bewertung
28.04.2019

Wie bei allen Lieferungen...

Wie bei allen Lieferungen top

Alle Bewertungen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
3  beantwortete Fragen

Black Fancy Tiger - Caridina sp.

Artikel:
Black Fancy Tiger - Caridina sp.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage: "Sehr geherter Herr, Konnen sie mir bitte sehr Die wasserparameter geben von Black Fancy Tiger PH. GH. KH Mit bestem dank Denis WALTZ"

von Lou (Aquascape)
Antwort
von Lou (Aquascape)
Bonjour M. Valse, merci pour votre demande! Je vous aiderai volontiers. Vous pouvez garder le Black Fancy Tiger aux niveaux d’eau suivants: Dureté totale 3 à 10, dureté carbonate 0 à 3, pH 5 à 7,5, température 15 à 25 ° C. Amuse-toi bien avec la Caridina et passe une bonne journée, Lou

17.10.2019 Frage: "Kann ich die Black Fancy tiger zusammen mit den blue Carbon rili in einen Becken halten? Lg Tamara Langbauer "

von Lou (Aquascape)
Antwort
von Lou (Aquascape)

Ja, das geht, gewöhne sie aber entsprechend sorgsam an ihr neues Zuhause.

Liebe Grüße, Lou

11.02.2020 Frage: "Hallo, ich wollte fragen, ob die Garnele in Etwa so wie auf dem Foto aussieht? Natürlich jetzt nicht 1:1 aber ich hatte woanders Black Fancy Garnelen gesehen , die sahen komplett anders aus, lg"

von Lou (Aquascape)
Antwort
von Lou (Aquascape)

Da die Tiere unterschiedlich gemustert sind, dient das Bild dem Beispiel, wie sie im Durchschnitt aussehen.

Liebe Grüße, Lou

Kundenbewertungen
5 / 5
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
1 Bewertungen
5 / 5 Durchschnittliche Bewertung Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

28.04.2019

Wie bei allen Lieferungen...

Wie bei allen Lieferungen top

Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!