Sicherer Kauf auf Rechnung!

Moskito Bärbling - Boraras brigittae

48 beantwortete Fragen
5,99* 6,99 *
-14% -1,00 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
Wird oft zusammen gekauft
Gleich mitbestellen!
Produktinformationen

Mosquitorasboras oder Moskitobärblinge (Boraras brigittae) aus Borneo sind sehr klein bleibende Nanofische, die man sehr gut mit Garnelen vergesellschaften kann. Ihre Vorliebe für weiches Wasser mit einem pH Wert von 6 bis 7 und 24-28 °C sowie ihre geringe Größe macht sie zum geeigneten Aquarienkollegen sogar für Bienengarnelen. Ein Aquarium ab 54 Liter ist zur Haltung schon ausreichend.

Der Moskitobärbling sieht dem Schwanzstreifenbärbling Boraras urophthalmoides vom Körperbau her recht ähnlich. Er wird ebenfalls nur 2-3 cm lang. Boraras brigittae ist jedoch deutlich attraktiver und intensiver gezeichnet: auf erdbeerrotem Grund zieht sich ein breiter schwarzer Längsstreifen über den ganzen Körper. Die Flossen sind rot mit schwarzen Abzeichen. Die Weibchen sind minimal dicker als die Männchen, die Geschlechter lassen sich jedoch nicht leicht unterscheiden.

Der gesellige Mosquitorasbora (Boraras brigittae) ist ein sozialer Gruppenfisch und benötigt unbedingt die Sicherheit eines Schwarms von 10 Artgenossen oder mehr. Aufgrund seiner Kleinheit sind größere Beifische schwierig - ein Artaquarium oder die Gesellschaft gleich großer Bärblinge ist deutlich besser geeignet. Mit Garnelen kann man Moskitobärblinge bedenkenlos zusammen halten, die Fische gehen auch nicht an frisch geschlüpfte Garnelen. Die Vergesellschaftung mit Zwergkrebsen im Aquarium ist nicht unbedingt zu empfehlen: Boraras brigittae hält sich eher in der Mitte denn in den oberen Wasserschichten auf und wird so von Zwergkrebsen gerne einmal erbeutet.

Der Mosquitorasbora nimmt sehr gerne fein geriebenes Flockenfutter, frisst aber auch feines Frostfutter oder Lebendfutter wie Artemianauplien, Cyclops, Essigälchen, aber auch Mikrowürmchen, Bananenwürmchen oder Grindal.

Die Nachzucht des Moskitobärblings ist eher schwierig. Das Wasser muss sehr weich und etwas sauer sein, die Fische laichen gerne über dichten Wasserpflanzen. Die Eizahl ist pro Laichvorgang sehr gering. Die Eltern müssen direkt nach dem Ablaichen aus dem Aufzuchtaquarium genommen werden, die Jungfische werden mit Infusorien aufgezogen.


Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
48  beantwortete Fragen

Moskito Bärbling - Boraras brigittae

Artikel:
Moskito Bärbling - Boraras brigittae

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage: "Liebes Garnelio Team, wie groß sind die Mosquito Bärblinge bei Lieferung? beste Grüße Frank Reitz"

von Kevin (Aquascape)
Antwort
von Kevin (Aquascape)

Hallo Frank, vielen Dank für deine Frage! Die Tiere sind in etwa 1 cm groß bei Lieferung. 

Frage: "Mir ist es sehr wichtig, dass mein Hobby nicht zu Naturzerstörung führt. Handelt es sich bei den bei Garnelio angeboteten Misquitorasbora um Nachzuchten oder um Wildfänge?"

von Kevin (Aquascape)
Antwort
von Kevin (Aquascape)

Hallo Christopher, vielen Dank für deine Frage! Die Tiere sind aus Zuchtanlagen. Wir bei Garnelio sprechen uns allerdings explizit gegen die Idee aus, dass Wildfänge Naturzerstörung sind. Ethische und Nachhaltige Entnahmen sind zu 100% möglich und werden bei einigen unserer Arten seit Jahrzehnten erfolgreich betrieben.

Frage: "Hallo Habe bereits 10 Smaragdbärblinge und 15 Moskitobärblinge in einem 100l Aquarium und möchte nun gerne erweitern. Wie viele Moskitobärblinge könnte ich jetzt noch dazu geben? "

von Kevin (Aquascape)
Antwort
von Kevin (Aquascape)

Hallo Thomas, vielen Dank für deine Frage! In 100 Litern kannst du hier gut und gerne nochmal 15 Tiere dazusetzen.

Weitere Kundenfragen anzeigen
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kunden kauften auch
NatureHolic Nanofeed - Minifischfutter - 30g
NatureHolic Nanofeed - Minifischfutter - 30g
(1)
7,99*
(26,63 € * / 100 Gramm)
-36%
VIDEO
NatureHolic - Mainfeed Garnelenfutter - Futter für Wirbellose im Aquarium - 30g
NatureHolic - Mainfeed Garnelenfutter - Futter...
(79)
8,99*
(29,97 € * / 100 Gramm)
-17%
Ausverkauft
VIDEO
-50%
VIDEO
-44%
VIDEO
-15%
VIDEO
-47%
-20%
Ausverkauft
-26%
-50%
NatureHolic - Proteinfeed Garnelenfutter - Futter für Wirbellose im Aquarium - 30g
NatureHolic - Proteinfeed Garnelenfutter -...
(25)
8,99*
(29,97 € * / 100 Gramm)
-50%
VIDEO
-40%
VIDEO
Clea helena - Raubschnecke
Clea helena - Raubschnecke
(137)
ab 1,49* 2,49 € *
-20%
VIDEO
-28%
VIDEO
-27%
Ausverkauft
NatureHolic Welsfeed - Welsfutter - 50ml
NatureHolic Welsfeed - Welsfutter - 50ml
7,99*
(159,80 € * / 1 Liter)
-20%
NatureHolic - 3 Phasen Liquid - Pflegeset 3 x 125ml
NatureHolic - 3 Phasen Liquid - Pflegeset 3 x...
(42)
19,99* 24,99 € *
(53,31 € * / 1 Liter)
-67%
Ausverkauft
-30%
VIDEO
-5%
Schweden Garnelenmix
Schweden Garnelenmix
ab 18,99* 19,99 € *
(3,17 € * / 1 Stück)
NatureHolic Hauptfeed - Zierfischhauptfutter - Softgranulat - 50ml
NatureHolic Hauptfeed - Zierfischhauptfutter -...
(2)
7,99*
(159,80 € * / 1 Liter)
NatureHolic Hauptfeed "Flocke" - Zierfischhauptfutter - 10g
NatureHolic Hauptfeed "Flocke" -...
7,99*
(159,80 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!