Sicherer Kauf auf Rechnung!
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Rotflossensalmler - Aphyocharax anisitsi

0 beantwortete Fragen
4,69* 5,99 *
-22% -1,30 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Gleich mitbestellen!
Produktinformationen

Der hübsche, einfach zu haltende und ziemlich robuste Rotflossensalmler (Aphyocharax anisitsi) aus dem Rio Paraná in Südamerika wird bis 5 cm lang. Er ist auch als Aphyocharax rubripinnis bekannt. In der Aquaristik ist der hübsche kleine Salmler seit ca. 1900 bekannt.

Rotflossensalmler haben - wie der Name schon sagt - rote Flossen mit einem hellen Saum und sind ansonsten mehr oder weniger champagnerfarbig mit einem feinen grünmetallischen Schimmer. Die Weibchen haben einen etwas kompakteren Körperbau, die Männchen sind relativ dazu schmaler und schlanker.

Aphyocharax anisitsi ist ein friedlicher Gruppenfisch, der sich in Stress-Situationen zu einem Schwarm gruppiert. Wenn die Fische entspannt sind, schwimmen sie einzeln oder auch in Kleingruppen zwischen den Pflanzen umher. Weniger als 10 Rotflossensalmler sollte man nicht im Aquarium halten.

Im Aquarium kann man Aphyocharax anisitsi recht einfach nachziehen. Der Rotflossensalmler ist ein Freilaicher und Laichräuber. Die Zucht geht in weichem bis mittelhartem Wasser mit einem pH Wert von ca. 6 bis 7 und eine Temperatur von etwa 23-28 °C. Es hilft, wenn das Zuchtaquarium verkrautet und etwas mit Schwimmpflanzen abgedunkelt ist. Die Weibchen legen 300-500 Eier. Nach dem Ablaichen sollte das Zuchtpaar wieder aus dem Aufzuchtbecken entfernt werden. Junge Rotflossensalmler werden relativ schnell groß. Idealerweise gibt man anfangs Rädertierchen und Artemianauplien und später dann noch weiteres kleines Lebendfutter wie Mikrowürmchen oder auch Cyclops.

Im Aquarium mag der Rotflossensalmler eine dichte Randbepflanzung und in der Mitte Schwimmraum. Aphyocharax anisitsi kommt gut in weichem bis hartem Wasser klar. Die Wassertemperatur sollte bei 20-28 °C liegen. Bei niedrigen Temperaturen sind diese Salmler nicht ganz so farbenprächtig wie bei höheren.

Wie die meisten Echten Salmler ist der Rotflossensalmler ein typischer Allesfresser, der in der Natur neben Algen auch Insekten, ihre Larven oder Kleinkrebse frisst. Lebendfutter und Frostfutter nimmt der wenig anspruchsvolle Salmler im Aquarium ebenso gerne an wie Flockenfutter oder Granulatfutter.

Die schön gezeichneten, einfach zu haltenden Rotflossensalmler fressen keine größeren Garnelen, allerdings ist es möglich, dass sie Junggarnelen erbeuten. Die Vergesellschaftung mit einer Garnelenart, die sich gut vermehrt, wie zum Beispiel mit Neocaridina oder mit Sulawesi Inlandsgarnelen, aber auch mit großen Garnelen wie Fächergarnelen oder Amanogarnelen kann sehr gut funktionieren. Auch mit friedlichen Zwergkrebsen kann der eher in Richtung Oberfläche orientierte Rotflossensalmler im Aquarium vergesellschaftet werden. Eine Vergesellschaftung mit anderen friedlichen Fischen ist sehr gut möglich.

Unsere Futterempfehlung: Das professionelle NatureHolic Hauptfeed ist ein professionelles Hauptfutter für alle Aquarienfische. Hauptfeed liefern wir in Form eines Softgranulates, das dank seiner Korngröße von einem halben Millimeter von kleinen bis mittelgroßen Fischen gut aufgenommen werden kann. Die weiche Konsistenz ähnelt der Beschaffenheit von Insektenlarven in der Natur und schützt das Fischmaul vor Mikroverletzungen.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.


Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Rotflossensalmler - Aphyocharax anisitsi

Artikel:
Rotflossensalmler - Aphyocharax anisitsi

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!