Sicherer Kauf auf Rechnung!
Zwergziersalmler - Nannostomus marginatus
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zwergziersalmler - Nannostomus marginatus

7 beantwortete Fragen
9,99* 12,99 *
-23% -3,00 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 1 Tage(n)

Gleich mitbestellen!
Produktinformationen

Der Zwergziersalmler (Nannostomus marginatus) ist ein Schlanksalmler aus Südamerika. Mit 3,5-4 cm Körperlänge ist dieser hübsche gestreifte kleine Nannostomus einer der kleinsten Ziersalmler im Aquarienhobby. Den hell golden schimmernden Körper zieren mittig zwei kräftige schwarze Längsstreifen. Am Körper und in den Flossen hat der Zwergziersalmler rote Akzente. Der Rücken ist olivgrün.

Die Weibchen haben eine spitze, gerade Afterflosse, beim Männchen ist sie rundlich. Als Schwarmfisch sollte Nannostomus marginatus ab einer Gruppenstärke von 10 Tieren im Aquarium gehalten werden.

Die Zucht des friedlichen, ruhigen Schwarmfisches ist nicht ganz einfach. Der Zwergziersalmler braucht dazu sehr weiches, leicht saures Wasser und ein abgedunkeltes Aquarium. Bei einer Wassertemperatur von ca. 25 °C sollte die Zucht am besten laufen. Nach dem Ablaichen müssen die Elterntiere herausgefangen werden. Die Jungfische werden am besten mit Artemianauplien und anderem feinem Lebendfutter versorgt.

In der Natur lebt der Zwergziersalmler in der Ufervegetation und in Treibholzanschwemmungen. Im Aquarium braucht er neben Aquarienpflanzen auch freien Schwimmraum. Nannostomus marginatus mag es nicht hell, mit Schwimmpflanzen kann man einzelne Aquarienbereiche etwas abdunkeln. In weichem bis mittelhartem Wasser fühlt sich der schöne kleine Zierfisch wohl, die Wassertemperatur sollte ca. 22-30 °C haben.

Als Salmler ist der Zwergziersalmler ein kleiner Räuber, dessen kleines Maul ihn schon rein physikalisch daran hindert, größere Garnelen zu fressen. Es ist jedoch möglich, dass er an Junggarnelen geht, von daher sollte man ihn nicht mit empfindlichen Arten wie Bienengarnelen zusammen halten. Mit Neocaridina, Sulawesi Inlandsgarnelen oder Amanogarnelen sind jedoch keine Probleme zu erwarten, wenn das Aquarium passend eingerichtet ist.

Als Allesfresser mit leichtem Schwerpunkt auf tierischer Kost kann man Zwergziersalmler mit Flockenfutter, Granulatfutter für Aquarienfische oder mit Frostfutter, Lebendfutter und auch mit FD Futter (gefriergetrocknet) ernähren.

Unsere Futterempfehlung: Das NatureHolic Hauptfeed ist ein professionelles Hauptfutter für alle Aquarienfische. Hauptfeed liefern wir in Form eines Softgranulates, das dank seiner Korngröße von einem halben Millimeter von kleinen bis mittelgroßen Fischen gut aufgenommen werden kann. Die weiche Konsistenz ähnelt der Beschaffenheit von Insektenlarven in der Natur und schützt das Fischmaul vor Mikroverletzungen.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.


Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
7  beantwortete Fragen

Zwergziersalmler - Nannostomus marginatus

Artikel:
Zwergziersalmler - Nannostomus marginatus

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage: "2 Fragen habe ich. Vergesellschaften sich die Nannostomus marginatus mit Welse (Jung und Alt) und 2. wieviele würden Sie uns für ein 180l Aquarium empfehlen? Vielen Dank ."

von Kevin (Aquascape)
Antwort
von Kevin (Aquascape)

Ja, diese Vergesellschaftung sollte funktionieren. Die Haltung im Schwarm ist vorteilhaft, bei deiner Aquariengröße könntest du 20 Tiere einplanen.

Frage: "Hallo. Bekommt man wirklich den marginatus Grüße Sebastian "

von Kevin (Aquascape)
Antwort
von Kevin (Aquascape)

Ja, du bekommst den N. marginatus. Liebe Grüße, Kevin

Frage: "Hallo garnelio Team vrtragen die fische sich mit schmetterlingsbuntbarschen? Danke schönes Wochenende "

von Kevin (Aquascape)
Antwort
von Kevin (Aquascape)

Hallo, ja, eine Vergesellschaftung ist kein Problem. Beide Arten leben in Südamerika in ähnlichen Biotopen.

Weitere Kundenfragen anzeigen
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kunden kauften auch
-50%
VIDEO
-12%
Ausverkauft
VIDEO
-62%
Ausverkauft
-67%
Ausverkauft
-28%
VIDEO
-38%
VIDEO
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!